Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b4996/lakesidestory.de/wp-content/themes/seo-nature/header.php on line 14

Tag: flash

Indexierung von Flash

Nach Google eigenen Aussagen soll es schon eine ganze Weile lang möglich sein, dass Flash indexiert wird. D.h. sowohl der Content, als auch in Flash enthaltene Links verfolgt werden. (siehe (1))
In einem neuen Post auf Google Webmaster Central (siehe (2)) wird darüber berichtet, dass nun die Indexierung wiederrum verbessert wäre.
Im Detail heißt das, dass externe nachgeladene Dateien indexiert werden würden. Hierzu wäre es interessant mal einen Test zu konzipieren ob dem wirklich so ist.

Folgende Möglichkeiten beherrscht Google bzgl. der Flash-Indexierung:

  • Indexierung von Text Anteilen, die auf Grund von Interaktion eingeblendet werden
  • Links innerhalb von Flash
  • Nachladen von Ressourcen, die in Flash eingebunden wurden
  • Auslesen von JavaScript-Links, über welche die Flash-Datei eingebunden wurde
  • Indexierung von Script Seiten, deren ActionScript-Code verschleiert wurde

Fazit:
Wer seine Inhalte vor Google mittels Flash verstecken wollte, der muss sich warm anziehen und sich was neues überlegen. Flash ist wohl nicht mehr die Möglichkeit, Inhalte vor der Indexierung zu verstecken.

Weiterführende Infos:
1) http://googlewebmastercentral-de.blogspot.com/2008/07/verbesserte-indexierung-von-flash.html
2) http://googlewebmastercentral-de.blogspot.com/2009/06/indexierung-von-flash-content-mit.html

Werden Flash Seiten indexiert oder nicht?

Die meisten Menschen stellen sich immer wieder die Frage, ob Flash Seiten nun indexiert werden oder nicht. Die geläufige Meinung unter den meisten SEOs (mich eingeschlossen) ist, dass es nicht möglich ist Flash Seiten Inhalte zu indexieren.
Ich unterstelle jetzt einmal, dass die meisten Benutzer von Flash davon ausgehen, dass Sie ihre Inhalte nicht in Suchmaschinen aufgefunden sehen möchten. Warum sollte man also sinnvoller Weise auf Flash setzen? Pardon, die gestalterische Sichtweise mal hiervon ausgenommen.

In einem Artikel vor ein paar Tagen habe ich darauf hingewiesen, dass es sehr wohl möglich ist, via OCR Technik Inhalte aus Bildern zu extrahieren. Aber ob das bei Flash genauso einfach möglich ist, das ist die Frage.

Werden nun Flash Seiten indexiert?

Ich habe die eine ganz einfache Stichprobe gemacht. Hierzu habe ich eine x-beliebige Flash-Seite genommen, welche selbst auf Grund ihres Domain Namens zumindest im Index zu finden ist.

Die entsprechende Seite heißt: „dasverborgenemuseum.de“
Und zum Test habe ich einfach ein paar Text-Bausteine aus der Flash Datei abgetippt und dannach gesucht.

Gesuchte Sätze in der Flash Datei:
1)“Die GEDOK ist Europaweit das größte Netzwerk für Künstlerinnen aller Sparten“
2)“Mit Grete Popper ist eine tschechische Photographin“

Ergebnis: Erschreckend. Denn die gesuchten Inhalte wurden im Index gefunden!
Siehe Screenshots:

Im Index gefundene Flashseite

Werden Flashseiten gefunden

Flashseite paradoxer Weise im Suchmschinen Index

Fazit: Werden nun Flash Seiten im Index gefunden?
Mein Test-Ergebniss ist eindeutig: Ja. Aber nichts desto trotz gibt es nachwievor jede Menge (Flash-)Seiten die so (absichtlich?) schlecht gemacht wurden, dass sie nachwievor nicht im Index erscheinen. Aber Flash Seiten mit viel „lesbarem“ Text können meinem Testergebnis zu Folge sehr wohl gefunden werden.
Abschließend läßt sich sagen, Flash Seiten, ob man sie gefunden wissen will oder nicht sei dahingestellt, sind in der Regel zu groß und für viele Benutzer nicht umbedingt zugänglich gemacht. Von Webtauglichkeit von einigen Dateien ganz zu schweigen.

Indexierbare Flash-Seiten

Im letzten Artikel habe ich festgestellt, dass Flash Seiten sehr wohl indexiert werden können. Es war lange Zeit das Gegenteil der Fall. Auch wenn eine Indexierung statt finden kann, sollte man die Vor- und Nachteile der Nutzung von Flash für HTML Seiten abwägen.

Vorteile Flash

  • Dynamische Seiten
  • Gestaltungsaspekte wurden ggf. berücksichtigt
  • Interaktive Elemente

Nachteile Flash

  • Keine Semantische Textauszeichnung
  • Keine Logische Textauszeichnung
  • Suchmaschinen wird Text ohne Auszeichnung präsentiert
  • Browser ohne Flashunterstützung -> Keine Inhalte
  • Keine Barrierefreiheit
Lake Side Story ein Projekt von
© OMS Code - Online Marketing Strategie