Springe zum Inhalt →

Google Data Center Inside

Wer von euch, hätte nicht schon immer gerne einmal in ein Google Datencenter geschaut? Oder wüßte zumindest wie die Infrastruktur von Google funktioniert.

Wie viele Data Center hat Google?

Eine berechtigte Frage, vor allem, wenn man sich des wachsenden Ausmaßes bewußt wird. Wie viele das wirklich sind, darüber lässt sich leider nur spekulieren, da sich der Konzern mit genauen Aussagen bedeckt hält. Wenn man anderen Aussagen glauben schenkt, dann so um die 60. Wenn man die IPs der Data Center von Sistrix als Aussage nimmt, so sind es 79.

Welche IPs haben die Google Datencenter?

Ich möchte das Rad nicht neu erfinden und empfehle die umfangreiche IP-Liste der Google Data Center, die Sistrix in seinem Blog veröffentlicht hat.

Die Google Data Center werden von Google selbst in Konzern eigenen Einrichtungen betreut, darüber hinaus sind jedoch auch in Konzern-fremden Einrichtungen Server angemietet

Google Inside (Data Center) – Der Einblick in ein Datencenter

Tour durch ein Google Datencenter:

Der Einblick in ein weiteres hochmodernes Datencenter:

Auflistung der weltweiten Data Center

Google Data Center Weltweit

  • Beijing / Peking, China
  • Berlin, Deutschland
  • Dublin, Irland
  • Eemshaven, Niederlande
  • Frankfurt, Deutschland
  • Groningen, Niederlande
  • Hong Kong, China
  • London, England
  • Mailand, Italien
  • Mons, Belgien
  • Moskau, Russland
  • München, Deutschland
  • Paris, Frankreich
  • Sao Paolo, Brasilien
  • Tokio, Japan
  • Zürich, Schweiz

Data Center in den USA:

  • Ashburn, Va.
  • Atlanta, Ga. (2x)
  • Chicago
  • Council Bluffs, Iowa
  • Goose Creek, South Carolina
  • Houston, Texas
  • Lenoir, North Carolina
  • Los Angeles, Californien
  • Miami, Florida
  • Mountain View, Californien
  • Reston, Virginia
  • Palo Alto, Californien
  • Pleasanton, Californien
  • Portland, Oregon
  • Pryor, Oklahoma
  • San Jose, Californien
  • Seattle
  • The Dalles, Oregon
  • Virginia Beach, Virginia

Veröffentlicht in Suchmaschinen

Ein Kommentar

  1. Wow – Super-vollständige Auflistung. Respekt. Die Videos kannte ich auch noch nicht.

Kommentare sind geschlossen.