Springe zum Inhalt →

Michael Jackson ist tot

Als ich diese Nachricht gelesen habe, dass Michael Jackson tot sein soll, dachte ich erst an einen makaberen Scherz. Innerhalb von wenigen Minuten ist die ganze Welle dann in Twitter durchgerauscht. Zu entsprechenden Keywords gab es schnell 250.000 Tweets. Einerseits ist die Nachrichten Verbreitungsgeschwindigkeit über Michael Jacksons tot beeindruckend. Andererseits sehen einige SEOs hier den Hype in einem Traffic starken Keyword und nicht mehr. Wo ist hier der Respekt vor dem Leben, ähm Tod?

Ja, auch ich tweete und blogge hier ebenso über Michael Jacksons Tot, dem einstigen King of Pop. Aber ich zolle dem vielfach gehassten und gleichermaßen verehrten Jackson meine letzte Ehrerbietung.

Ich erinnere mich noch daran, dass ich damals auch Michael Jacksons Hits „Bad“, „Black or White“, oder einen der anderen Welthits gehört habe. Hatte in den 80er eine Kassette von ihm. Ja, ja, CDs waren da noch lange nicht verbreitet.

Aber ich stelle dennoch noch einmal kritsch die Frage, ob das als SEO Sicht wichtig ist, mit dem Michael Jackson Tot, oder King of Pop Tot unbedingt ranken muss. Von einigen habe ich gehört, dass sie nur darauf brannten endlich zu bloggen. Naja, ich blogge zwar auch darüber, finde es dennoch bedenkenswert über Michael Jacksons Tot zu bloggen.

Ich verneige mich vor dem King of Pop und möchte seinem Tot Respekt zollen und wünsche Jacksons Hinterbliebenen mein Beileid.

[UPDATE]

Ziemlich makaber ist, dass mit dem Tot eines Menschen, egal welchen Menschen, ein Geschäft gemacht wird. Aber die Masse ist bekanntlich dumm. Warum sonst sollten jetzt alle plötzlich wieder alles kaufen, wie blöd, das mit Michael Jackson zu tun hat.

Hitliste der Amazon Musik Charts (amazon.com)
Hitliste der Amazon Musik Charts (amazon.com)

Neben den Verkaufscharts werden bei AdWords Massen an Keywords mit Michael Jackson, Michael Jackson Tot etc. gebucht. Nur um etwas vom Traffic Volumen zu erhaschen. Wie ihr heraushören könnt, sehe ich das nicht positiv was mit dem Tot angestellt wird.

Veröffentlicht in seo-kolumne

2 Kommentare

  1. Bin auf schon nen anderen Blog gestossen, der das auch „so“ kritisch beäugt… irgendwo habe ich das mal aufgegriffen, das bestimmte Afrikanische Völker nciht über die Toten sprechen … aus welchen Gründen auch immmer… vielleicht sind die Afrikaner uns da an Weisheit voraus!

  2. admin admin

    Wie Recht du hast. Die Afrikaner sind uns Europäern bestimmt in vielen Dingen vorraus. Wir wissen es nur noch nicht …

Kommentare sind geschlossen.