Springe zum Inhalt →

Kleiner Hinweis in eigener Sache

Bitte seht mir den Artikel zu dem Spass SEO Contest borntobeaseo nach. Spass ist im Vordergrund, auch wenn der Betreiber damit auf eine Art und Weise Link Bait Aufwerksamkeit auf sich ziehen möchte. Für die Sache habe ich vorrübergehend meine Vorurteile beiseite gelegt.

Ich ziehe es vor über SEO & OM relevante Dinge schreiben. Das Web-Leben ist vielgestaltig und so werden auch die Post hier in Zukunft werden. Ich möchte euch daher nicht vergraulen sondern statt dessen mit interessanten Posts informieren und interessieren.

Wen etwas nicht interessiert, der soll es bitte ignorieren, wenn es euch nicht interessiert. Ich nehme weder mich ernst und habe vorangig Spass im Leben und so soll es auch sein.

[Update 1]

Wie ich schon sagte, die Aktion ist für mich lediglich Spass. Es wird höchstwahrscheinlich bei dem einen Blog-Post bleiben. Für die Betreiber der Aktion ist es auf jeden Fall ein lohnenswerter Link Bait.

[Update 2]

Ich habe beschlossen, trotz einiger Zweifel weiterhin an dem SEO Contest mitzumachen. Um den Blog hier etwas vom borntobeaseo-Twitter-Gewitter freizuhalten und die Besucher nicht mit Beiträgen zu „nerven“, habe ich eine eigene Rubrik angelegt, die nicht im normalen Blog erscheint. Diese ist oben in der Navi 1 zu sehen, dort erscheint vorrübergehend der borntobeaseo Link.

Veröffentlicht in Mo's Logbook